ÜBER MICH

1970 geboren
lebe und arbeite ich als freie Illustratorin, Grafikerin und Kunstvermittlerin zusammen mit dem Designer Ralf Bresser und unserer Tochter Alba Ite. Zudem versuchen wir unsere Wohnung mit einer Katzen zu teilen.

2007 Gründung meines Ateliers
Dipl.Des. Kristine Zehn | Illustration + Grafik
neben der Auftragsabwicklung widme ich mich dort meiner freikünstlerischen Arbeit.

ARBEITSWEISE
Ich begebe mich auf die Suche und finde dann vielleicht etwas, was ich gar nicht gesucht habe. Formal schaffe ich serielle Bildwelten. Inhaltlich beschreibe ich Zustände. Menschliche und tierische. Vielleicht auch beides gleichzeitig. Halte sie fest. Komponiere emotionale Einzelstücke, setze Fragmente zusammen. Inszeniere.
Meine bevorzugten Materialien sind Papier, Bleistift und Acryl. Wichtig ist mir die formale Einfachheit: Spannung durch das Zusammenspiel von Linie und Fläche, Material und Struktur. Die Reduktion auf das Wesentliche. Zu verdichten. Zu intensivieren. Zu konzentrieren. Dies gilt für die Typografie ebenso wie für die Illustration.

Seit 1998 Auftragsarbeit als festangestellte und freie Grafikerin mit den Schwerpunkten Bild und Typografie für Agenturen, Designbüros und private Kunden in den Bereichen Buch-/ Magazingestaltung, Plakat-/Flyer-/Broschürengestaltung, Entwicklung und Realisation von Corporate Designs

AUSBILDUNG
2001 - 2007 Studium Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration bei Wolf Erlbruch an der Bergischen Universität Wuppertal
1995 - 1998 Studium Kunstpädagogik mit dem Schwerpukt Zeichnung bei Gerwalt Kafka an der Bergischen Universität Wuppertal
1992 - 1994 Berufsausbildung als Medientechnische Gestaltungsassistentin an der Höheren Berufsfachschule für Gestaltung in Wuppertal

ÜBER MICH

1970 geboren
lebe und arbeite ich als freie Illustratorin, Grafikerin und Kunstvermittlerin zusammen mit dem Designer Ralf Bresser und unserer Tochter Alba Ite. Zudem versuchen wir unsere Wohnung mit einer Katzen zu teilen.

2007 Gründung meines Ateliers
Dipl.Des. Kristine Zehn | Illustration + Grafik
neben der Auftragsabwicklung widme ich mich dort meiner freikünstlerischen Arbeit.

ARBEITSWEISE
Ich begebe mich auf die Suche und finde dann vielleicht etwas, was ich gar nicht gesucht habe. Formal schaffe ich serielle Bildwelten. Inhaltlich beschreibe ich Zustände. Menschliche und tierische. Vielleicht auch beides gleichzeitig. Halte sie fest. Komponiere emotionale Einzelstücke, setze Fragmente zusammen. Inszeniere.
Meine bevorzugten Materialien sind Papier, Bleistift und Acryl. Wichtig ist mir die formale Einfachheit: Spannung durch das Zusammenspiel von Linie und Fläche, Material und Struktur. Die Reduktion auf das Wesentliche. Zu verdichten. Zu intensivieren. Zu konzentrieren. Dies gilt für die Typografie ebenso wie für die Illustration.

Seit 1998 Auftragsarbeit als festangestellte und freie Grafikerin mit den Schwerpunkten Bild und Typografie für Agenturen, Designbüros und private Kunden in den Bereichen Buch-/ Magazingestaltung, Plakat-/Flyer-/Broschürengestaltung, Entwicklung und Realisation von Corporate Designs

AUSBILDUNG
2001 - 2007 Studium Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration bei Wolf Erlbruch an der Bergischen Universität Wuppertal
1995 - 1998 Studium Kunstpädagogik mit dem Schwerpukt Zeichnung bei Gerwalt Kafka an der Bergischen Universität Wuppertal
1992 - 1994 Berufsausbildung als Medientechnische Gestaltungsassistentin an der Höheren Berufsfachschule für Gestaltung in Wuppertal